Prof. Arnold Finck

Lebenslauf

  • 1925 als Bauernsohn in Krokau bei Kiel geboren
  • nach dem Studium der Landwirtschaft (1946 - 1951) mit anschließender Promotion bis 1958 Assistent am Institut für Pfanzenernährung und Bodenkunde in Kiel
  • 1958 - 1961 Research Officer am Landwirtschaftsministerium im Sudan
  • 1962 - 1970 Dozent und Professor an der Landwirtschaftlichen Fakultät Kiel
  • 1979 - 1992 Direktor des Instituts für Pflanzenernährung und Bodenkunde
  • seit 1992 Professor Emeritus; Forschung und Lehre
  • Autor mehrer Fachbücher u.a. "Dünger und Düngung" und "Pflanzenernährung in Stichworten"
  • seit dem 1.8.1998 Ehrenmitglied des Vereins zur Förderung einer umweltschonenden Düngung
  • verstorben im Jahr 2016

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.