Prof. Rolf Kuchenbuch
  • geboren am 10.04.1954 in Eschwege
  • 1975-1980 Studium der Gartenbauwissenschaften, Univ. Hannover
  • 1980-1984 Doktorand, Univ. Hannover (ab 1983 an der Univ. Göttingen)
  • 1984-1987 Mitarbeiter am Institut für Agrikulturchemie, Univ. Göttingen
  • 1985-1986 Post Doc durch Stipendium der Deutschen Forschungsgemeinschaft, Purdue Univ. (West Lafayette, Indiana, USA)
  • 1987-1991 Tätigkeit im Unternehmensbereich Pflanzenschutz der BASF AG, Landwirtschaftliche Versuchsstation Limburgerhof
  • 1991 wiss. Mitarbeiter (Akademischer Rat), TU München-Weihenstephan
  • 1992-1999 Tätigkeit am Institut für Gemüse- und Zierpflanzenbau Großbeeren / Erfurt e. V. (bis 1998 als wiss. Direktor)
  • 1999-2004 Tätigkeit am Leibniz-Zentrum für Agrarlandschafts- und Landnutzungsforschung, Müncheberg
  • 1999-2000 Gastwissenschaftler, Univ. of Georgia (Griffin, Georgia, USA)
  • 2004-2011 Direktor der Landwirtschaftlichen Untersuchungs- und Forschungsanstalt (LUFA)
  • Rostock der Landwirtschaftsberatung M-V / Schleswig-Holstein GmbH (LMS)
  • seit 2004 Professor für Angewandte Pflanzenernährung, Univ. Rostock
  • seit 2011 freiberuflich tätig als Berater "Professor Kuchenbuch - Agrarknowhow"

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.